Klettertherapie

Klettertherapie

Was ist das Besondere?

Das Therapieklettern verbindet alle Vorteile des Kletterns (Motivation, Selbstvertrauen) mit therapeutischen Möglichkeiten wie zielgerichtetes Bewegen, Koordination und Kräftigung. Unsere kompetenten TherapeutInnen der Praxis Bewegbar stellen für Sie an einer künstlichen Kletterwand in Bodennähe indikationsbezogen Übungen zusammen. Der erlebnisintensive Charakter des Therapiekletterns ist gleichermaßen für Kinder/Jugendliche wie Erwachsene auf jedem Kraftniveau attraktiv.

Hilfe bei:

  • Haltungsschwächen, Skoliosen, Nacken- oder Rückenschmerzen
  • Neurologische Indikationen (Schlaganfall, MS, Schädelhirntrauma)
  • Verletzungen an den Extremitäten (z.B.: Schultergelenk, Kniegelenk)